<< Rundgang >>

Lesung

Mit Wort- und Stimmgewalt! Autoren, Dichter & große Denker lesen in der ACC Galerie und Nachwuchstalente sowie junge Literaten zeigen regelmäßig ihre neuesten Werke!

Lesung der Preisträger des mdr-Literaturwettbewerbs

Mit musikalischen Estraden vom Lee-Perez-Duo und anschließendem Jazz-Konzert im ACC- Café am 6.5.

Zum 19. Mal werden am 5. Mai die Preisträger des MDR-Literaturwettbewerbs 2014 entschieden. Kurz vor 23 Uhr wird der Jury-Sprecher Clemens Meyer, selbst 2001 MDR-Literaturpreisträger, die Entscheidungen bekannt geben. Bereits am Tag darauf beginnt eine Lesereise, die in diesem Jahr nach Weimar (6.5.), Jena (7.5.) und nach Halle (8.5.) führen wird. Das Publikum erlebt alle Preisträger in der Lesung. – Wer wird in diesem Jahr mit seiner Kurzgeschichte den MDR-Literaturpreis erhalten? Unter den Preisträgern sind neben Clemens Meyer u.a. Franziska Gerstenberg, Anja Kampmann, Thomas Pletzinger, Leif Randt, Andreas Stichmann, Finn-Ole Heinrich und Matthias Nawrath. Für alle war der Gewinn des MDR-Literaturpreises ein wichtiger Startschub auf dem deutschen Buchmarkt. Damit hat sich der MDR-Literaturwettbewerb als Sprungbrett vor allem für jüngere Schriftstellerinnen und Schriftsteller profiliert. Das Besondere und Attraktive des Wettbewerbs ist die Anonymität – wenn nicht die großen Namen zählen, kann nur der eingereichte Text Eindruck machen. Moderation: Michael Hametner, mdr figaro.

ACC Redaktion (17.04.2014)

Dienstag, 6. Mai 2014, 21:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € / erm.: 2 € / Tafelpass: 1 €