<< Rundgang >>

Lesung

Mit Wort- und Stimmgewalt! Autoren, Dichter & große Denker lesen in der ACC Galerie und Nachwuchstalente sowie junge Literaten zeigen regelmäßig ihre neuesten Werke!

Argo. Anderswelt

Ein Ausflug in die Anderswelt am 21.11.

Alban Nikolai Herbst

Mit Argo. Anderswelt. Epischer Roman hat Herbst nach über 15 Jahren Arbeit seine Roman-Trilogie Anderswelt abgeschlossen. In dieser löst er die klassischen Raum-Zeit-Strukturen konsequent auf, überschreibt kanonische Texte und bedient sich virtuos der verschiedensten literarischen Formen und Stile. Dieses Verfahren hat er seit seinem 1993 erschienenen Roman Wolpertinger oder Das Blau stetig weiterentwickelt und perfektioniert. A.N. Herbst, 1955 als Alexander von Ribbentrop geboren, zählt zweifellos zu den polarisierendsten Autoren des deutschen Literaturbetriebs. Neben einem umfangreichen erzählerischen Werk sind von ihm zahlreiche Gedichtbände, Essays und Rundfunkarbeiten erschienen. Als Reaktion auf das Verbot seines Romans Meere (2003) führt Herbst seit 2004 sein Weblog Die Dschungel. Anderswelt, das zu den meistgelesensten literarischen Weblogs in deutscher Sprache zählt. Im ACC liest Herbst Auszüge aus Argo. Anderswelt. ESP ist eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft Thüringen e. V. in freundlicher Zusammenarbeit mit dem ACC Weimar.

ACC Redaktion (16.11.2013)

Donnerstag, 21. November 2013, 20:00 Uhr,
Eintritt: 2 € | erm.: 1 €