<< Rundgang >>

DAS HYBRIS-PROJEKT

Eröffnung: 4.6.2016 | 20:00 Uhr

Dauer: 5.6. bis 25.9.2016

Narda Alvarado (BO)

Chim↑Pom (JP)

Ursula Damm (DE)

GÆG (DE)

Lucy Glendinning (GB)

Harminder Judge (GB)

Bjørn Melhus (DE)

Tobias Regensburger (DE)

Xu Tan (CN)

Pinar Yoldas (TR)

Downloads / Dateien

Cloudy Eyes

Workshop und Exkursion am 5.6.

Narda Alvarado, La Paz (BO)

Der Workshop mit Narda Alvarado richtet sich an Tagträumer, Schlafmützen, Eskapisten, Poeten, Musiker, Künstler, Denker und all jene, die sich wundern. Die Künstlerin lädt zu Diskussionen, Gedanken- und Erfahrungsaustausch ein, alles wird sich dabei um Wolken und ihre Wichtigkeit im Alltagsleben drehen.

Teil des Workshops sind kleine Denk- und Zeichenübungen, um der Wolken Schönheit zu huldigen. Gedichte über Wolken werden die Forschungsreise illustrieren. Gemeinsam wird ein freundlicher, ruhiger Ort gesucht (im Park, auf einem Aussichtspunkt, einer Terrasse oder in einem schlichten Raum), der gemütlich und geräumig genug zum Sitzen, Liegen, Stehen, Reden und Zeichnen ist. Beobachtet werden dabei: die Wolken — selbst, wenn es regnet oder der Himmel strahlend blau ist.

Mitzubringen sind: Sonnenbrille, -hut, -creme, Regenschirm, Notizbuch, Stift, Snacks, Wasser, Decke.

Start in der ACC Galerie.

Max. 10 Personen, Anmeldung erwünscht!

Caroline Bellstedt (31.05.2016)

Sonntag, 5. Juni 2016, 15:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € | erm. 2 € | Tafelpass 1 €