<< Rundgang >>

Der Weisheit letzter Schluss Norbert W. Hinterberger

Eröffnung: 16.1.2016 | 20:00 Uhr

Dauer: 17.1. bis 13.3.2016

Norbert W. Hinterberger (AT)

mit David Mannstein (DE) und Anne Krausz (DE)

Downloads / Dateien

Abendbrot

Norbert W. Hinterberger lädt zu Tisch am 11.2.

u. a. mit Heckwolf, Schawelka, Schierz, Theusner

«Brot fällt vom Himmel: Das Manna, welches das Volk Israel beim Zug durch die Wüste nährt. Brot erinnert: in der Challa zum Schabbat an den Tempel, in der Mazza an den Auszug aus Ägypten. Das Brot brechen bedeutet Gemeinschaft stiften.» (Bodo M. Baumunk, Jüdisches Museum Berlin)

Einer Einladung zum Abendbrot in die Galerie folgend, werden Weggefährten und ehemalige Studierende von Norbert W. Hinterberger gemeinsam speisen, in Erinnerungen schwelgen, unterschiedliche Kunstbetrachtungen diskutieren und gesellschaftliche Relevanzen der Kunst besprechen. Brot und Wein beflügeln den Geist und lassen Raum für Alltagsfragen und Philosophie. Das Aufkommen von Gemütlichkeit könnte ein süffiges Palaver in Gang setzen, das auch den Gast zum Mitreden animiert.

Wir laden Sie herzlich ein, bei kargem Mahl einer hedonistisch anmutenden Auseinandersetzung zur Kunst zu frönen. Essen und reden Sie mit Peter Heckwolf, Norbert W. Hinterberger, Frank Motz, Karl Schawelka, Kai-Uwe Schierz, Ulrike Theusner.

Caroline Bellstedt (18.01.2016)

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:00 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 3 € | erm. 2 € | Tafelpass 1 €