<< Rundgang >>

What Happened to God?

17. Juli bis 30. Oktober 2011 

Julia Benkert | Peter Beste | Marc Bijl | BORIS+NATASCHA | Boris Eldagsen | GODzilla- Productions | Christian Jankowski | Helmut & Johanna Kandl | Cristina Lucas | Rory Macbeth | Nii Obodai | Dan Perjovschi | Per Teljer

Götterspeisen

Götterspeisen im ACC-Café vom 22. – 26.8.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung «What Happened to God?» bieten wir gemeinsam mit dem ACC Café-Restaurant, das sich eigentlich kulinarisch der jungen, europäischen Küche verschrieben hat, eine Woche lang göttliche Speisen an, die unser Chefkoch Horst Meißner (seit 2001) in Anlehnung an die Speisekarte der Fünf Weltreligionen kreiert hat. Die himmlischen Speisen dienen den Gläubigen nicht nur der körperlichen Ausgewogenheit, sondern sind auch zentraler Bestandteil religiöser Rituale. Sowohl im Islam, im Judentum, im Hinduismus, im Christentum, als auch im Buddhismus gehört das Einhalten bestimmter Speisevorschriften zum Glauben – ob als Opfergabe, als Bitte um Schutz, zur Stärkung der Gemeinschaft, zur Feier religiöser Ereignisse oder der Wahrung religiöser Traditionen. Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf eine kleine kulinarische Reise und probieren Sie fünf unterschiedliche göttliche Gerichte. Ein Versuch zwischen Genuss und Enthaltsamkeit, Reinheit und Riten den Göttern zu huldigen. Sie finden die Götterspeisen vom 22. bis 26.8. als Tagesgericht in der Speisekarte.

ACC Redaktion (02.08.2011)

22.  – 26. August 2011, ACC Galerie
Eintritt: